[Page 1]

Shomberg, am 18-tn August, 1823

Viel geliebter Bruder Itzik!

Dein mir wertes Schreiben habe ich richtig erhalten und dein gutes Wohlsein
daraus ersehen. Desselben von mir ebenfalls versichern kann. Lieber Bruder, es
freut mir in allgemein daß es dir doch lieb, daß ich nach unsere Tante Rhein
komme. Ich so denke du wirst mir in die [Pakans?] besuchen, aber mache das du
mit dem Herrn Langrath von Ahr und seine Kinder kommen kannst, sonst wird
dir der Weg zu dauer. Übrigens weiß ich nichts zu schreiben.

Als lebe wohl und verbleibe deine dich liebende Schwester Leah Lippman
Einliegenden Brief wirst du an Breichne abgeben.

[Page 2]

Lipmann I.L. Leeser, August 23
… Lesman

in
Münster